Verhütung durch das Einsetzen eines Hormonstäbchens

Ein kleines Stäbchen wird während der Periode unter die Haut des Oberarms eingesetzt. Dort kann das Hormonstäbchen ca. drei Jahre verbleiben. Auch durch diese Verhütungsmaßnahme können Blutungsstärke und Dauer während der Periode abnehmen.